Donnerstag, 18. Januar 2018

Fighting to be free - nie so begehrt


Klappentext
Seit Jamie Cole die Liebe seines Lebens von sich gestoßen hat, ist er ein anderer Mann geworden. Ohne Hoffnung auf eine bessere Zukunft verstrickt er sich tiefer in die Bandenkriege der New Yorker Unterwelt. Doch plötzlich ist Ellie zurück. Obwohl es Jamie zu zerreißen droht, versucht er sich, von ihr fernzuhalten, um sie zu schützen. Jamie würde alles für sie tun. Aber seine Feinde haben nur darauf gewartet, dass er endlich eine Schwachstelle offenbart.


Info
Titel:Fighting to be Free – Nie so begehrt
Seiten:464 Seiten
Verlag: MIRA Taschenbuch; Auflage: 1 (13. November 2017)
Preis:
Buch : €12,99
E-Book: 11,99

Inhalt /Meinung
Drei Jahre sind vergangen und Jamie und Ellie haben sich weiter Entwickelt und ihr Leben weiter geführt. Jedoch getrennt von einander. Naya wie man es nimmt Ellie musste ihr Leben ohne Jamie , die große Liebe ihres Lebens auf die Reihe bekommen während er wieder im Gefängnis sitzt und Ellie nicht ahnend die Welt bereist hat. Aber Jamie hat Ellie die ganze Zeit im Blick den seine Leute passen auf ihn auf. Er musste Ellie damals einfach gehen lassen was ihn aber nach und nach auch immer mehr zerstört hat. Nach all diesen Jahren sehen die beiden sich nun wieder und das unter sehr traurigen Umständen und das Abenteuer nimmt seinen lauf.


Ich habe das Buch direkt im Anschluss von Band eins gelesen und habe auch diesen Teil wieder verschlungen. Ich hätte nicht gedacht das das erste Buch noch getoppt werden könnte, aber das hat die Autorin definitiv geschafft. Dieses Buch war so verdammt Spannend. Ich habe wirklich mit gefiebert. Ich bin so verliebt in Jamie und Ellie , sie sind einfach so toll zusammen.

Zu den beiden Protagonisten muss ich nicht mehr viel sagen die habe ich euch ja in der anderen Rezension genau vorgestellt. In diesem Buch merkt man einfach das die beiden älter geworden sind und mehr denken bevor sie handeln. Ellie ist stärker geworden und lässt die Menschen nicht mehr so schnell an sich heran.
Die Autorin hat wirklich tolle Arbeit geleistet und eine schöne und sehr spannende Welt erschaffen. Die ich sehr gerne besucht habe.
Dies war echt ein von diesen Büchern das man schnell lesen will um zu wissen wie es weiter geht aber mega traurig ist weil es dann vorbei ist.


Cover
Das Cover ist leider überhaupt nicht schön. Hätte das Buch ein anderes Cover würden auch mehr Leute darauf Aufmerksam werden.
Empfehlung
Oh ja! Ich bin wirklich verliebt in diese beiden Bücher. Auch wenn das Cover euch vielleicht nicht anspricht , schaut euch die Bücher trotzdem mal an.
 Bewertung

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mit abschicken des Kommentars wird die Datenschutzbestimmung akzeptiert