Samstag, 20. Januar 2018

Das Glück an Regentagen


Klappentext
Wenn Geheimnisse eine Liebe zerstören, kann die Wahrheit sie wieder heilen?

Tausend Inseln unter einem Himmel voller Tropfen. Das ist Maes Heimat, ein kleiner Ort am St. Lorenz Strom. Hier in Alexandria Bay hat Mae nicht nur als Kind ihre Eltern verloren, sondern auch ihre erste große Liebe Gabe. Eines Tages war er einfach verschwunden. Und so ist auch sie gegangen.

Zehn Jahre später: Mae kehrt zurück nach Alexandria Bay, in das Inn ihrer Großeltern, um sich von einer schlimmen Trennung zu erholen. Aber ihre Großeltern haben sich verändert. Geheimnisse werden gelüftet, die ein neues Licht auf Gabes Verschwinden werfen. Lässt sich die Vergangenheit zurückerobern, und damit die Chance auf das Glück? 

Info
Titel:Das Glück an Regentagen
Seiten:304 Seiten
Verlag: Rowohlt Taschenbuch Verlag; Auflage: 2 (7. November 2017)
Preis:
Buch : €14,99
E-Book: 12,99

Inhalt /Meinung


Mae hat früh ihre Eltern verloren und ist bei ihren Großeltern aufgewachsen aber als wenn das alles nicht reichen würde ist ihr erste große liebe Gabe verschwunden und mit Gabes verschwinden verlässt auch Mae die Stadt um ihr Leben zu Leben.



Als Mae ihre Hochzeit plant bekommt sie raus das ihr Verlobter sie von Anfang an nur verarscht hat, sie muss Abstand gewinnen und kehrt in ihren Heimatort zurück dem sie vor langer Zeit den Rücken gekehrt hat. Hier wollte sie den Kopf frei kriegen und sich sortieren aber alles kommt anders als sie dachte den plötzlich steht der spurlos verschwundene Gabe vor ihr....





Ich weiß nicht wie ich anfangen soll, deswegen sage ich es grade heraus. Ich bin so wahnsinnig verliebt in dieses Buch, dieses Cover und die Story sind einfach perfekt.



Es ist so eine berührende Geschichte ,einer Familie die so viele Schicksalsschläge erfahren musste.

Ich hatte beim lesen so oft ein Klos im Hals und musste das Buch erst bei Seite legen um nicht los zu weinen. Das Buch hat mich wirklich berührt und zum nachdenken gebracht.

Ich bin sehr froh das ich dieses Buch lesen durfte und dafür möchte ich mich gerne schon bei Rowohlt Verlag bedanken.



Die Autorin hat aber auch eine sehr einfühlsame Schreibweise mit der sie einen in ihren Bann zieht und so schnell nicht mehr los lässt.

Die Autorin hat während der Geschichte so viele fragen aufkommen lassen und Geheimnisse ans Tageslicht gebracht die dann nach und nach aufgedeckt wurden sind so das man sich dieser Spannung nicht entziehen konnte.



Es war eine sehr Tiefgründige Geschichte mit viel Gefühl und tollen Protagonisten.




Danke an den Verlag für das Rezensionsexemplar
Cover
Das Cover ist unglaublich schön. Ich habe mich im ersten Moment schon in dieses Cover verliebt
Empfehlung
Ein sehr sehr schönes Buch .
Bewertung

1 Kommentar:

  1. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen

Mit abschicken des Kommentars wird die Datenschutzbestimmung akzeptiert