Montag, 18. Juni 2018

Solange es Hell ist




Klappentext
Eine Irrfahrt von Leuchtturm zu Leuchtturm, ein verschollener Vater, zwei kleine Geschwister im Schlepptau: Manchmal, wenn sie nach Mitternacht aufs Meer schaut, kommt es Mika (15) vor, als ob die Pause zwischen zwei Lichtzeichen ewig dauert. „Man wartet und wartet, die Nacht wird immer schwärzer, aber irgendwann dann kommt es doch. Und solange es hell ist, für diesen kurzen Moment, ist plötzlich alles ganz einfach. Du siehst den Weg wieder“.


Info
Titel: Solange es Hell ist
Seiten:320 Seiten
Verlag: cbj (12. März 2018)
Preis:
Buch : €17,00
E-Book: 13,99

Inhalt /Meinung


Dieses Buch war so unfassbar schön , niedlich und einfach Großartig.
Eine richtig schöne Roadtrip Geschichte mit super süßen Geschwistern.

Dieses Buch ist mir durch sein Cover sofort ins Auge gesprungen und da ich Leuchttürme lieb und das Meer ja sowieso war mir klar das ist mein Buch. Das muss ich lesen und ich bin so positiv überrascht von diesem Buch.

Diese Geschichte ist mir wirklich ans Herz gegangen. Ich hatte schon so eine vorahnung wieso sie diesen Ausflug machen . Mika und auch ihre Geschwister sind solche Starken Menschen und es war so schön das sie an diesem Ort einfach mal wieder alle Kind sein konnten und sich keine Sorgen machen mussten. Das sie einfach mal das leben lieben konnten.

Man spürt die liebe zu Penny und Elias total und das Mika ihre Gedanken so unbekümmert lauf gelassen hat und man das alles lesen dürfte. Hat mir sehr gefallen. Es ist wirklich ein tiefgründiges Buch mit einer wunderschönen , schrecklichen Geschichte. Die jedes Herz zum Schmelzen bringt.


Als dann der letzte Leuchtturm erreicht ist muss Mika sich wieder dem hier und jetzt stellen und das ende war einfach so echt und realistisch. Das man das Gefühlt hatte, das dies alles grade einem selbst passiert ist. Die Autorin hat ein echtes Händichen für Gefühlvolle Geschichten. Ein super Schreibstil , der die Seiten nur so dahin fliegen lies.

Es ist ein Buch voller Mut , Träume und hoffnungen. Man lacht , weint und fiebert mit den Geschwistern total mit. Ich bin hin und weg und liebe dieses Buch.



Dieses Buch steckt voll mit so vielen schönen Zitaten. Und dieses ist eins meiner Liebsten.
„Manchmal kommt es mir so vor, als ob die Pause zwischen den Lichtzeichen ewig dauert. Man wartet und wartet, die Nacht wird immer schwärzer, aber irgendwann dann kommt es doch. Und solange es hell ist, für diesen kurzen Moment, ist plötzlich alles ganz einfach. Du siehst den Weg wieder. Weil es hell ist. Weißt du, was ich meine?“ (S. 167)
Danke für dieses Rezensionsexemplar.

Cover
Das Cover ist so unglaublich schön. Eine Absolute Cover Liebe!!!

Empfehlung
Auf jeden Fall, es so toll.
Bewertung

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mit abschicken des Kommentars wird die Datenschutzbestimmung akzeptiert