Samstag, 26. Mai 2018

Arthur und die Farbe des Lebens



Klappentext
Von einem Tag auf den anderen verschwinden die Farben von der Erde. In dieser neuen Welt in Schwarz-Weiß setzt sich ein kurioses Duo in den Kopf, die Menschheit aus der Depression zu retten - eine abenteuerliche Suche nach den Farben beginnt. Arthur ist eine gestrandete Existenz mit unwiderstehlichem Charme, der in einer Buntstiftfabrik arbeitet, bis diese Konkurs anmelden muss. Charlotte ist seine Nachbarin. Sie ist von Geburt an blind und hat sich als Wissenschaftlerin auf ein Gebiet spezialisiert, das sie niemals sehen konnte: Farben. Sie werden unterstützt von einem kleinen Mädchen mit einer geheimnisvollen Gabe, einem New Yorker Taxifahrer und den Bewohnern eines Altenheims, das an eine Ferienkolonie erinnert. Auf ihren Fersen ist eine Horde von Nichtsnutzen im Auftrag der chinesischen Mafia … 
 
Info
Titel:Arthur und die Farbe des Lebens
Seiten:288 Seiten
Verlag: C. Bertelsmann Verlag (10. April 2018)
Preis:
Buch : €20,00
E-Book:€ 15,99

Inhalt /Meinung

Es geht um Arthur der sein Großartiges Leben total vor die Wand fährt und alles verliert was er sich aufgebaut hat. Er trinkt immer mehr und plötzlich bekommt er einen Brief wo ihm gedroht wird das das Arbeitsamt ihm alle Zahlungen Streicht.
Und so nimmt Arthur die Stelle in der Buntstiftfabrik an. Auch genau in diesem Moment nimmt die Geschichte ihren lauf. Näher möchte ich in diesem Moment auch nicht drauf eingehen , weil ich sonst zu viel Erzähle. Aber so viel sei gesagt, plötzlich verschwindet all die Farbe von der Welt und alles ändert sich...

Ich wusste erst nicht was ich von dieser etwas doch sehr Merkwürdigen Geschichte halten sollte.
Aber sie hat mich lange begleitet und sehr beschäftigt. Diese Geschichte hat fragen aufkommen lassen die ich mir sonst nie so gestellt hätte. Ich fand es auch mal sehr abwechslungsreich eine Geschichte zu lesen die etwas Märchenhaftest aber auch Tiefgang hatte. Der Schreibstil ist sehr präzise und knapp und lies sich sehr schnell und flüssig lesen.
Das Buch ist mir echt ans Herz gegangen und hat mir sehr viel Freude bereitet.

So eine Geschichte habe ich nicht erwartet und bin so begeistert.


Danke an den Verlag für dieses Rezensionsexemplar.


Cover
Ich bin so begeistert von diesem Cover. Es Spiegelt den Inhalt super wieder und sieht ohne Schutzumschlag genau so hübsch aus.

Empfehlung
Oh ja . Sehr herzergreifende Geschichte. Die ich so nicht erwartet hätte.
Bewertung

1 Kommentar:

  1. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen

Mit abschicken des Kommentars wird die Datenschutzbestimmung akzeptiert