Sonntag, 8. Oktober 2017

Göttlich Verdammt


Klappentext
Schicksalhafte Liebe, antike Fehde, göttliches Erbe Die 16-jährige Helen lebt bei ihrem Vater auf Nantucket - und langweilt sich. Ihre beste Freundin Claire hofft, dass nach den Ferien endlich etwas Aufregendes passiert. Der Wunsch geht in Erfüllung, als die Familie Delos auf die Insel zieht. Alle sind hin und weg von den äußerst attraktiven Neuankömmlingen. Nur Helen spürt von Anfang an großes Misstrauen. Gleichzeitig plagen sie plötzlich düstere Albträume, in denen drei unheimliche Frauen Rache nehmen wollen. Es scheint eine Verbindung zwischen ihnen und Lucas Delos zu geben. Was dahintersteckt, erfährt Helen erst nach und nach: Lucas und sie stammen von Halbgöttern ab und sind dazu verdammt, einen erbitterten Kampf auszulösen - indem sie sich ineinander verlieben ... 

Info
Titel: Göttlich verdammt
Seite:496 Seiten
Verlag: Oetinger Taschenbuch; Auflage: 1 (1. Oktober 2013)
Preis:
Buch : € 9,99
E-Book: € 9,99

Inhalt /Meinung
Ja ihr seht richtig wieder mal ein anders Genre auf meinem Blog.
Ich stehe zur Zeit so auf Bücher über Griechische Mythologie . Ich weiß selbst nicht so richtig was bei mir los ist.

Aber was ich sagen kann ist ,das dieses Buch mir wahnsinnig gut gefallen hat.

Helen lebt auf einer kleinen Insel. Eigentlich ist sie ein ganz normales Mädchen. Denkt man zumindest auf den ersten Blick aber sie ist alles andere als normal. Ihre Mutter hat sie früh verlassen und sie lebt alleine mit ihren Vater . Helen lebt eher zurückgezogen und lässt Leute nur Schwer an sich ran. Ihre Freunde kann sich ebenfalls an einer Hand abzählen und was sie überhaupt nicht mag ist Aufmerksamkeit. Denn diese Aufmerksamkeit bereitet ihr schreckliche Schmerzen da sie davon Krämpfe bekommt. Aber das reicht noch nicht den als die Delos Familie auf die Insel zieht dreht Helen völlig durch. Sie wird von Alpträumen geplagt , die Krämpfe kommen immer öfter und sie entwickelt einen unglaublichen Hass. Was die Delos Familie damit zu tun hat und in was für ein Abenteuer sich unsere Protagonistin stürzt das müsst ihr selber lesen.

Ich muss sagen ich kann dieses Buch wieder nicht mit anderen vergleichen. Da ich noch nicht so viel in diese Richtung gelesen habe und „Götterfunke“ von Mara Woolf lässt sich meiner Meinung nach nicht hiermit vergleichen.

Aber der Name Göttlich Verdammt passt schon mal sehr gut den man wird definitiv dazu verdammt Band 2 und 3 auch noch zu kaufen. Da dieses Buch echt Lust auf mehr gemacht hat.
Ich fand die Protagonistin Helen zuerst wirklich etwas verrückt aber im laufe der Geschichte merkt man dann noch das sie keinen an der Klatsche hat und lernt sie dann besser kennen. Ich fand sie einfach toll von ihrer ganzen Art her. Sie ist nicht so schüchtern wie man erst annimmt. Sie haut raus was sie denkt und das finde ich wirklich gut.

Lucas hingegen war mir sehr lange unsympathisch aber auch das hat sich im laufe der Story etwas gelegt. Ich bin immer noch kein großer Fan von ihm aber er hat noch zwei Bücher Zeit mich absolut von ihm zu überzeugen.

Die Autorin hat ein sehr lebhaften und bildlichen Schreibstil ,der aber trotzdem locker und leicht zu lesen ist. Ich hatte das Gefühl ein Teil dieser ganzen Geschichte zu sein. Ich freue mich schon sehr auf Band zwei.
Cover
Das Cover hat etwas geheimnisvolles . Und ich finde es sehr ansprechend.
Empfehlung
Ich bin echt begeistert und kann dieses Buch nur empfehlen.
Bewertung

Kommentare:

  1. Liebe Jasmina,
    wie schön, dass dir die Reihe so gut gefällt! :) Die Bücher stehen schon eine kleine Weile auf meiner Wunschliste, ich muss sie mir nun endlich mal besorgen...
    Dein Blog ist wirklich sehr schön, da bleibe ich gleich mal als Leser da.
    Wenn du möchtest, schau doch mal bei mir vorbei, da läuft aktuell ein Gewinnspiel. :)
    Liebste Grüße,
    Miriam
    http://poesiegeklecker.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Freut mich das du hier bleibst und danke für das Lesen der Rezension.
    Aktuell gibt es die Bücher sehr günstig bei arvelle

    AntwortenLöschen

Mit abschicken des Kommentars wird die Datenschutzbestimmung akzeptiert