Montag, 14. August 2017

I knew u were Trouble


Klappentext

Marco Leone: sexy, tätowiert und ein berüchtigter Bad Boy. Frankie Devereux: reiches Mädchen aus den Heights. Doch seit sie den Mord an ihrem Freund miterlebt hat, plagen sie schwere Schuldgefühle. Traumatisiert zieht sie zu ihrem Vater, einem Undercover-Cop im übelsten Viertel der Stadt. Dort trifft sie auf Marco – und gegen ihren Willen können die beiden nicht voneinander lassen. Doch Frankies Vater tut alles, um das zu verhindern, denn Marco fährt illegale Autorennen. Nur Frankie sieht hinter Marcos harte Schale. Aber ist sie bereit, für ihre Liebe alles zu riskieren? 


Info

Titel:I knew u were Trouble

Seite:416 Seiten

Verlag: Ravensburger Buchverlag; Auflage: 1 (21. Juni 2017)



Preis:

Buch : € 14,00

E-Book: € 9,99


Inhalt /Meinung

Dieses Buch ist mir förmlich ins Auge gesprungen. Dieses Cover hat mich so neugierig gemacht und als ich den Klappentext gelesen habe war mir klar. Dieses Buch musst du lesen.

„Unser Herz ist wie ein unfertiges Puzzel-wir suchen nach dem Perfektem Teil, um es zu vervollständigen“




Mit diesen Worten Beginnt das Buch und diese Worte passen perfekt.

Es geht um Marco Leone , der sexy Typ und dem Bad Boy schlecht hin. Auch wenn ich finde das er etwas mehr bad boy hätte sein dürfen. Er hat seine Mutter früh verloren und kümmert sich jetzt um seine kleine Schwester weil sein Vater ein echtes Arschloch ist und im Knast sitzt. Und jetzt muss er die Schulden seines Vaters wieder eintreiben. Was ihn fast die Freiheit gekostet hätte

Dann gibt es noch Frankie Devereux die Sozialstunden leisten muss da sie betrunken Auto gefahren ist. Frankie hatte es in letzter Zeit nicht leicht sie hat ihren Freund Noah verloren. Noah war ihr ein und alles und jetzt ist er Tod, weil er ermordet wurde. Und Frankie war dabei aber kann sich an nichts erinnern. Und plötzlich Taucht Marco in ihrem Leben auf und die Flashbacks werden immer Schlimmer. Was hat Marco mit all dem zu tun?



Ich bin so verliebt in dieses Buch. Beide Protagonisten sind toll auf ihre eigene Art und weiße.

Marco versucht für Frankie ein besserer Mensch zu werden und legt ihr sein Herz zu füßen. Allerdings ist er eher so ein möchte gern Bad Boy aber trotzdem ist er verdammt Sexy. Ich kann verstehen wieso Frankie ihm nicht widerstehen kann. Das Buch ist wirklich fesselnd, leicht und temperamentvoll geschrieben. Ich konnte das Buch wirklich nicht mehr aus der Hand legen.

Was ich besonders gut an dem Schreibstil fand sind die Flaschbacks die sind total authentische und bringen richtig Spannung in diese Liebesgeschichte.

Ich hätte wirklich nicht mit dieser Wendung in dem Buch grechnet. Ich hatte schon so eine ahnung das Marco irgendwie in dieser ganzen Geschichte um Noah mit drin hängen muss aber ich hätte nie gedacht das es dann so endet und ganz anders ist als ich erwartet hätte.



Mich hat das Buch wirklich sehr gut unterhalten . Ich hätte nicht gedacht das die Story rund um die Autos mich so fesseln kann.


Cover

Das Cover ist der Oberhammer absoluter Eyechatcher

Empfehlung

Ja ,Ja,ja

Bewertung

Kommentare:

Mit abschicken des Kommentars wird die Datenschutzbestimmung akzeptiert