Samstag, 27. Mai 2017

All the pretty Lies - Liebe mich



Klappentext
Sig Locke ist ein harter Cop. Er lebt für seinen Job, glaubt an Recht und Unrecht. Dazwischen gibt es für ihn nichts. Bis er Tommi kennenlernt. Mit ihren langen Beinen und strahlend grünen Augen erregt sie auf den ersten Blick Sigs Aufmerksamkeit. Doch was Sig nicht weiß: Sie hat ein Geheimnis, das nicht einmal ein Cop aufzudecken vermag.
 
Info
Titel: All the pretty lies – liebe mich
Seite: 352 Seiten
Verlag: Heyne Verlag (13. März 2017)

Preis:
Buch : € 9,99
E-Book: € 8,99

Inhalt /Meinung
Nach dem ich Teil Eins und zwei regelrecht verschlungen habe war mir klar ich muss den dritten Teil auch ganz bald lesen.
Aber irgendwie wurde ich hier enttäuscht. Während ich in den ersten beiden Büchern richtig mit gefiebert habe und es einfach nur toll fand, war es hier leider ganz anders.
In diesem Buch geht es um Sig den wir ja schon aus den anderen Büchern als Sloanes Bruder kennen und der mir die ganze Zeit unsympathisch war, was sich allerdings hier  grundlegen geändert hat.
Sig will eigentlich nur einer sehr hübschen Frau , die eine Autopanne hatte helfen. Aber als er erfährt das Sie die Freundin des meist Gesuchten Drogendealers ist Sig entschlössen über die hübsche Tommi an ihn heran zu kommen. Aber die Leidenschaft zwischen Sig und Tommi lässt  alles etwas anders laufen als erwartet und es kommen ein paar dunkle Geheimnisse ans Tageslicht.

Ich habe mit einer echt spannenden Story gerechnet aber das Buch hat sich für mich ewig in die Länge gezogen und es wurde nicht wirklich Spannung  die erschaffen wurde aufrecht  gehalten.
Was mich sehr gestört hat den so war das Buch echt langweilig.
Klar war es schön die Entwicklung zwischen Sig und Tommi zu lesen. Was auch sehr gut und detailliert beschrieben wurde. Aber dennoch was es viel schwächer als die vorherigen Bücher.

Der Schreibstil war wieder locker und leicht zu lesen allerdings  fehlte die Spannung.
Danke an den Verlag für dieses Rezensionsexemplar.

Cover
Das Cover finde ich echt Hübsch und es passt perfekt zu den anderen Büchern

Empfehlung
Ja wenn man die anderen Teile gelesen hat ist es schön zu sehen wer Sig wirklich ist.
Bewertung

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen