Sonntag, 9. April 2017

Paper Prince



Klappentext
Seit Ella Harper in die Villa der Royals gezogen ist, steht das Leben dort auf dem Kopf. Durch ihre aufrichtige, liebenswerte Art hat sie so manches Herz erobert – vor allem das von Reed. Zum ersten Mal seit dem Tod seiner Mutter kann der attraktivste der Royal-Söhne echte Gefühle zulassen. Doch wie groß seine Liebe ist, merkt er erst, als es zu spät ist: Nach einem Streit verschwindet Ella spurlos. Und er trägt die Schuld daran. Seine Brüder hassen ihn dafür, doch er hasst sich selbst am meisten. Wird er Ella finden? Und wenn ja, wird er ihr Herz zurückerobern können? 
 
Info
Titel: Paper Prince von Erin Watt
Seiten: 368 Seiten
Verlag: Piper Paperback (3. April 2017)
Preis
Buch : €12,99
E-Book: € 9,99

Inhalt /Meinung
Vor knapp 1 Woche habe ich ja schon meine Rezension von Paper Princess hochgeladen und ich musste im Anschluss sofort mit diesem Buch weitermachen da der Cliffhanger echt so einige Fragen offenlässt. Ich glaube das wird eine sehr merkwürdige Rezension da ich all meine Gedanken niederschreiben werde und diese sind keines Wegs geordnet den die Royals verdrehen mir den Kopf.
Ich konnte das Buch einfach wieder nicht aus der Hand lesen und habe ohne Ende gesuchtet 😃
Wer das Buch gelesen hat weiß wieso? Es war von Anfang bis Ende spannend so das man einfach weiter lesen musste , da man wissen wollte wie es weiter geht.
Dieses Buch bringt mich einfach noch um wenn man den ersten Schock grade etwas überwunden hat dann kommt schon der Nächste und man weiß nicht wo einem der Kopf steht und ich glaube genau so hat sich auch Ella gefühlt.
Die Royals machen einfach süchtig und vernebeln einen den Verstand. Ich kann verstehen warum Ella so auf die Jungs Reagiert.
Und ich muss zugeben in diesem Buch bin ich von Callum mehr als überrascht. Ich dachte er ist Naiv und lebt sein Leben und lässt seine Jungens machen was sie wollen und verschließt die Augen vor all diesen Dingen die hier vor sich gehen. Aber ganz im Gegenteil. Callum beweist noch richtige Vater Qualitäten. Und wer denkt der Cliffhanger von Paper Princess wäre schlimm hat die Letze Seite und den Letzen Satz von Paper Prince noch nicht gelesen.
Den das ist so ein krasser Cliffhanger das ich nicht auf das dritte Buch warten konnte und mir somit sofort das Ebook heruntergeladen habe weil ich einfach wissen musste ob das alles Wahr ist.

Ella hat es auch in diesem Teil nicht leicht Jordan macht ihr die Hölle heiß aber Ella lässt sich nicht unterkriegen und Kämpft sich so durch leben wie ihre Mutter ihr es beigebracht hat und ich bin so froh das Reed wieder ein Teil ihres Lebens sein darf. Ella und die Royals sind einfach nur klasse. Jeder hat seine eigenen Probleme und sie sind alle Samt etwas verkorkst.

Aber dieses Ende kann nicht der ernst sein?
Ich kann allen nur raten, wartet bis die Reihe vollständig erschienen ist so dreht ihr am Rad 😃

Aber ich habe heute erfahren das, der dritte Teil nicht der letzte sein wird. Es wird noch zwei Bücher über Easton geben. Was mich mega freut den ich finde ihn echt cool.
Cover
Das Cover finde ich total Ansprechend und gefällt mir echt sehr.Passt perfekt zu Band 1 und es glitzert wieder.

Empfehlung
Oh ja, ich nerve schon mein Umfeld mit diesem Buch und versuche allen es anzudrehen.
Bewertung

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen