Donnerstag, 30. März 2017

Leckere Partybrote


Klappentext
Unglaublich einfach - unglaublich lecker!


Diese Brote haben viele Namen: Zupfbrot, Igelbrot, Fächerbrot. Aber wie auch immer sie genannt werden, für alle gilt: Wer sie einmal probiert, bleibt dabei - denn so saftig, aromatisch, knusprig möchte man es immer haben! Dabei ist so einfach: Brot kaufen und einschneiden, mit leckeren Zutaten füllen und überbacken. Fertig ist das Highlight jeder geselligen Tischrunde.


Info
Titel: Leckere Partybrote
Seiten: 80 Seiten
Verlag: Bassermann Verlag; Auflage: 3 (21. November 2016)
Preis
Buch : €7,99
E-Book: € 6,99

Inhalt /Meinung
Die Brote sind lecker und einfach nach zu machen. Die Rezepte werden
Sehr ausführlich und einfach erklärt. So das es auch für alle nicht so talentierten Leute , wie ich zum Beispiel diese Brote im Schlaf hin kriegen.

Ich habe nach Erhalt des Buches sofort das Brot mir Knoblauch und Mozzarella gemacht, es war sehr einfach zu handhaben und war schnell gemacht.

Allerdings ist dieses Buch eher nicht für Vegetarier den hier gibt es nur drei Rezepte.
Aber was ich sehr gut finde ist das es hier auch süße Brote gibt für den Nachtisch wie z.B Banane & Schoko.

Das Buch ist definitiv nicht für jeden Geschmack, meinen hat es allerdings sehr getroffen und ich werde noch einige Brote für Geburtstage oder ähnliche Festlichkeiten vorbereiten.
Danke an den Verlag fürs Rezensionsexemplar.
Cover
Das Cover ist sehr ansprechend und man bekommt direkt Hunger

Empfehlung
Ja ! Für Partys ist das Buch ideal.
Bewertung

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen