Sonntag, 22. Januar 2017

Driven -Verbunden (4)


Klappentext 
Rylee und Colton sind verheiratet und bedeuten sich alles. Für ihr gemeinsames Baby wollen sie es schaffen, eine richtige Familie zu werden. Colton treibt noch immer um, wie alles begann und wer er einmal sein wird – und Rylee fragt sich, ob sie ihr anscheinend perfektes Leben festhalten kann. Doch sie sind nicht darauf vorbereitet, dass ihre Beziehung noch einmal auf die Probe gestellt wird.

Info
Titel: Driven –Verbunden von K. Bromberg
Seiten: 576 Seiten
Verlag: Heyne Verlag (11. Oktober 2016)
Preis:
Buch : €9,99
E-Book: € 8,99


Inhalt /Meinung 

Colton und Rylee sind ja wie ihr wisst eines meiner Liebsten Buchpaare.
Ich liebe die Beiden seit den ersten Seiten im ersten Buch. 
Deswegen war dieses Buch ein absolutes must Have für mich als Driven Junkie.

Als der Postbote dann endlich dieses Schmuckstück zu mir gebracht hat habe ich auch sofort mit der Lieben Lena von dem Blog Seelenlesezeichen angefangen zu lesen und die ersten 100 Seiten sind so dahin geflogen und ich hab mich aufs Neue in Colton und Rylee verliebt.

Ich war hin und weg und fand es super gut doch leider muss ich wirklich zugeben blieb es nicht so.
Klar war nicht alles immer Friede Freude Sonnenschein aber das kenne ich ja auch nicht von Ace und Rylee, die zwei sind halt echte Dickköpfe. Das war auch absolut nicht mein Problem. Mein Problem war es einfach das Rylee mir zunehmend auf die Nerven ging. Sie hat nur gemeckert und gemotzt. Nichts konnte man dieser Frau noch recht machen. Und wenn man grade so dachte jetzt ist alles gut.
Und das Problem wäre gelöst, genau dann kam das nächste und dazu wieder eine motzende Rylee. Ich musste mich zum Ende hin echt Zwingen, das Buch nicht mit voller Wucht gegen die Wand zuwerfen und Rylee den Hals umzudrehen. Jedes Verdammte mal hat Colton alles abbekommen und konnte eigentlich überhaupt nichts dafür. Der Mann konnte einem echt leidtun.
Der Schreibstil der Autorin war wirklich gut, daran gibt es nichts auszusetzen aber Ry hat mich echt auf die Palme gebracht und ich muss zugeben zum ende Hin habe ich nur noch gedacht „ Bitte hör endlich auf zu Reden oder Colton soll dich erschlagen“
Ich bin so enttäuscht von mir selbst dass ich dieses Buch nicht mochte, da ich Rylee und Ace echt liebe .Aber was soll man machen. Ich finde es echt schade dass es mir nicht gefallen hat.
Den nächsten Teil der Reihe habe ich trotzdem gelesen und werde euch in einem Neuen Post davon berichten.

Empfehlung
Wer die Vorgänger gelesen hat sollte dieses Buch auf jeden fall auch lesen und sich eine eigene Meinung hierzu bilden.
Cover
Das Cover ist passt perfekt zu den anderen drei Teilen.
Bewertung

Danke an den Verlag für dieses Rezensions Exemplar.
Danke fürs Lesen, ich würde mich natürlich über ein Abo und über ein Kommi freuen.
Mina

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen