Mittwoch, 10. August 2016

Rezension zu Sisters in Love -Lily


Klappentext
Ich bin einfach davongelaufen. Dieses Mal weit weg, so dass mich auch meine jüngeren Schwestern Violet und Rose nicht einholen können. Auf Hawaii kennt niemand die Chaotin Lily Fowler. Und ich genieße jede Minute. Nun sind alle böse auf mich, und ich weiß nicht, an wen ich mich noch wenden kann … außer Max

Info
Titel: Sisters in Love -Lily
Seiten: 400
Verlag: Heyne Verlag (13. Juni 2016)

Preis:
Buch : €9,99
E-Book: € 8,99

Inhalt /Meinung
Was  ich zu diesem Buch sagen soll weiß ich ehrlich gesagt nicht so recht. Ich habe mir mehr erhofft als das ich bekommen habe und bin eher enttäuscht als zufrieden mit diesem Buch. 
Es ist leider genau dasselbe wie die Bücher um Violet und Rose. Man bekommt nix neues zu lesen.
Was ich sehr schade fand, da die Bücher von der Aufmachung her so wunderschön sind.
Das erste Buch hat mir mega gut gefallen, das zweite hat dann schon etwas nach gelassen, dennoch wollte ich das dritte Buch auch lesen um zu sehen war Pilar das biest im Schilde führt.

Viele sagen das der 3 Band der beste der Reihe ist. 
Leider kann ich mich bei dieser Meinung nicht anschließen, denn für mich ist es der Schwächste Band der Reihe.
Lily ist die älteste der drei Töchter und genau so hübsch wie Rose und Violet.
Aber Lily ist anders sie ist ein Party Girl, das viel Trinkt und auch zu Drogen nicht Nein sagt.
In den anderen Büchern kam Lily immer sehr unsympathisch rüber aber in ihrem Buch lernt man sie viel besser kennen und merkt das sie eigentlich eine richtig tolle Person ist , die einfach nur von ihrem Vater vernachlässigt wird.
Auch in diesem Buch gibt es  viel Sex und Drama. Der Schreibstil der Autorin lässt sich locker und flüssig lesen. Ich finde es gut, dass die Kapitel abwechselnd aus Lilys und Max Sicht geschrieben sind . So bekommt man einen tieferen Einblick in die jeweilige Persönlichkeit.
 Was ich persönlich ja sehr man. Pilar wird in diesem Buch nur noch unsympathischer und ich würde sie am liebsten killen. Mehr dazu möchte ich nicht sagen weil ich sonst zu viel verraten würde.

Cover
Das Cover ist genau wie bei den anderen beiden Bänden ,super schön und alle drei passen perfekt zusammen
Bewertung


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen