Sonntag, 20. März 2016

Rezension zu Closer to you



Klappentext 


Sylvia war noch nie einem Mann so nah wie Jackson. Sie begehrt den attraktiven Star-Architekten mit jeder Faser ihres Körpers und lässt Gefühle zu, die sie nie für möglich gehalten hat. An seiner Seite fühlt sie sich zum ersten Mal geborgen und offenbart selbst ihre schmerzhafte Vergangenheit. Doch gleichzeitig spürt Sylvia, dass der impulsive Jackson Geheimnisse vor ihr hat. Als ein unerwarteter Brief tiefe Wunden aufreißt und ihre größten Ängste heraufbeschwört, braucht sie Jackson mehr als je zuvor – doch kann sie ihm ganz und gar vertrauen?



Info

Titel: Closer to you –Spüre mich von J.Kenner

Seiten: 384

Verlag: Diana Verlag (11. Januar 2016)

Originaltitel: On My Knees


Preis:

Buch : € 9,99

E-Book: € 8,99


Inhalt /Meinung

Ich weiß nicht so recht wie ich anfangen soll. Eigentlich liebe ich J. Kenner und ihre Bücher vor allem der erste Teil dieser Reihe hat es mir so was von angetan und ich habe mich total auf den zweiten gefreut und ich wurde leider total enttäuscht. Auch wenn manche es wahrscheinlich nicht nachvollziehen können aber ich fand dieses Buch nicht so gut wie das erste.
 

Die ersten Kapitel in diesem Buch waren sehr zäh und haben sich total in die Länge gezogen und im ganzen Buch passierte ständig das selbe. Sylvia hat ständig über andere Leute von Jacksons Geheimnissen erfahren und war natürlich wütend und sauer was ich selbstverständlich nachvollziehen kann weil es echt große geheimnisse waren und er sie bewusst Angelogen hat.

 Aber was ich nicht verstehe und was mich auch Richtig aufgeregt hat war die Tatsache das sie sich Schuldig gefühlt hat und ihm quasi hinterher gerannt ist und ihn angefleht hat ihr zu verzeihen. Er hätte sich entschuldigen sollen und nicht Sylvia. Dann haben sie sich wieder gesagt wie sehr sie sich lieben und dann ging es wieder zur Sache. 

Und dies wiederholte sich ständig. Es war natürlich wieder sehr heiß und genauestens beschrieben was ich an J.Kenners Büchern total gerne mag. Genau wie ihrem Schreibstil den ich sehr mag. Allerdings konnte ich mit diesem Buch leider nicht warm werden.


Bewertung



Danke fürs Lesen, ich würde mich natürlich über ein Abo und über ein Kommi freuen.


Mina

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen