Mittwoch, 24. Februar 2016

Rezension zu die Prinzessin von New York



Klappentext

Skyler ist die einzige Tochter von Silvio Rossi, Oberhaupt eines der mächtigsten Syndikate in New York City. Um seine Position zu behaupten, muss ihr Vater sie mit einer der führenden Mafia-Familien verheiraten. Doch Skyler denkt nicht daran, sich an den Höchstbietenden verschachern zu lassen und taucht unter. In L.A. versucht sie einen Neuanfang, geht an die Uni und lernt Julin kennen. Julin „The Killer“ ist der Star der illegalen Untergrundkämpfe und mit seinen brutalen Siegen weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt. Die beiden beginnen ein stürmisches Verhältnis, und Skyler ist auf dem besten Weg, ihr Herz an den ungeschliffenen Champion zu verlieren, bis sie erfährt, wer er wirklich ist.

 Monatelang haben seine Leute die 'Prinzessin von New York' gesucht. Als Skyler plötzlich in L.A. auftaucht, kann Julin sein Glück nicht fassen. Die Tochter seines Erzfeindes ist der Schlüssel zu New York, der Haupteinnahmequelle der Ostküste. Wer das Mädchen hat, besitzt die Macht. Julins Rache scheint perfekt, bis er Skyler kennenlernt. Dass er sich in sie verliebt, gehörte nicht zum Plan.


Info

Titel: Die Prinzessin von New York von Jane Christo

 Seiten: 316

Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform (28. Januar 2016)

Preis:

Buch : € 9,90

E-Book: € 2,99


Inhalt /Meinung

Ich hab dieses Buch als E-Book auf Facebook gewonnen und habe mich Natürlich sehr gefreut es lesen zu dürfen. Danke nochmal an Jane Christo.

Ich bin echt begeistert von dem Buch und der Geschichte die dahinter Steckt. Als ich das Cover gesehen habe, habe ich irgendwie etwas anderes erwartet und trotzdem wurde ich nicht enttäuscht. Es ist mal eine ganz andere Geschichte , was mir persönlich sehr gut gefallen hat. Es ist keins dieser 0, 8,15 Bücher . Dieses Buch ist sehr durch dacht und sehr schön Geschrieben. Das Buch ist eine runde Sache, keine Fragen bleiben offen.

Ich selbst habe nicht viel Ahnung von dem Computerkram und Boxen und bin echt sehr beeindruckt von dem know how der Autorin. Da sieht man echt wie viel liebe in diesem Buch steckt.



Skyler ist eine Starke Person die sich von niemanden unter kriegen lasst und die viel durch machen musste. Genau wie Julin. Die Namen der Protagonisten finde ich übrigens sehr sehr schön. Über den Inhalt des Buches möchte ich nichts sagen , da man es einfach lesen sollte  und sonst die Spannung raus ist.

Ich kann dieses Buch einfach nur jedem ans Herz legen.


Cover

Super schönes Cover, passend zum Buch titel und auch zum Inhalt des Buches.


Bewertung



Danke fürs Lesen, ich würde mich natürlich über ein Abo und über ein Kommi freuen.

Mina

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen