Sonntag, 22. November 2015

Rezension zu Devoted Band 3



Klappentext 


Er ist jung, er ist erfolgreich, er ist sexy. Aber er ist ihr Lehrer. Und ihre Liebe ist verboten.

Als Sophia Rose eine Affäre mit ihrem Schauspiellehrer, dem faszinierenden Hollywoodstar Marc Blackwell, beginnt, hat sie keine Ahnung, wohin sie ihre verbotene Liebesbeziehung führen würde. Schon bald wird sie in Marcs düstere Welt der Obsessionen hineingezogen. Doch dann macht Marc ihr einen Heiratsantrag. Ist das ein Zeichen seiner Liebe? Oder nur seiner übersteigerten Eifersucht?


Info

Titel: Devoted - Gefährliches Verlangen: Band 3

Seite: 288

Verlag: Goldmann Verlag (17. März 2014)

Originaltitel: Bound by Ivy


Preis:

Buch : € 8,99

E-Book: € 7,99


Inhalt /Meinung


Der dritte Band fängt genau dort an, wo Band 2 aufgehört hat und zwar bei dem Heiratsantrag.

welchen er aber wieder zurück nimmt, weil die Situation unpassend wird. Sophia hätte ihn angenommen aber plötzlich hat sie nicht mehr den Segen ihres Vaters der die zwei verliebten auf eine Probe stellt und zwar sie dürfen sich nicht mehr sehen. In dieser Zeit passieren allerdings einige Merkwürdige Sachen und Marc ist besorgter den je um Sophias Sicherheit als wären das nicht mehr als genug Probleme macht sich Sophias Theater Panter Leo sich auch noch an sie ran und Sophia wird entführt in einem Moment wo eigentlich all die Warterei und die Sehnsucht zu Marc ein ende hätte.


Ich finde dieses Buch war der Perfekte Abschluss der Devoted reihe.  Das Buch hat mich so mitgenommen das ich es quasi verschlugen hab. Ich konnte es einfach nicht aus der  Hand legen. Es war Spannend, Authentisch und ist mit so viel hingäbe und liebe fürs Detail geschrieben.

Marc so wie Sophia sind zwei wunderbare Protagonisten mit tollen Charakteren sie gut ausgearbeitet sind. Ich kann jedes Buch der Devoted Reihe nur empfehlen. 


Bewertung



Danke fürs Lesen, ich würde mich natürlich über ein Abo und über ein Kommi freuen.

Mina

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen