Samstag, 3. Oktober 2015

Rezension zu Rock my World




Klappentext
Als Jasmin (17) auf ihrer Geburtstagsparty ihren Freund Conall beim Fremdgehen mit ihrer besten Freundin erwischt, ist sie dankbar, nach L.A. flüchten zu können. Ihre Mutter hat beschlossen, dort als Schauspielerin neu durchzustarten. Während ihr bester Freund Leon ihren Rachesong »Sorry Ass« zum YouTube-Hit macht, jobbt Jasmin in L.A. bei Starbucks und verliebt sich dort in den geheimnisvollen Raoul. Doch mit dem Erfolg von »Sorry Ass« tritt Conall, der mit seiner Band ebenfalls immer bekannter wird, wieder auf den Plan. Wird Jasmin auf seine medienwirksamen Versöhnungsversuche eingehen oder sich für Raoul entscheiden?

Info
Titel: Rock my World von Christine Thomas
Seiten: 416 Seiten
Verlag: cbt (14. April 2015)

Preis:
Buch : € 9,99
E-Book: € 8,99

Über die Autorin:
Christine Thomas ist verrückt nach Latte Macchiato und American Football. Sie liebt Lakritz, lange Spaziergänge und das Meer.
Eine Sache gibt es allerdings, die sie noch mehr mag, und das sind Happy Endings. Da es im wahren Leben oft zu wenig davon gibt, schreibt sie ihre eigenen. Ihre Romane handeln von Freundschaft, Leidenschaft, Familie und der großen Liebe. Zusammen mit ihrem Schatz und einem albernen Goldfisch lebst sie abwechselnd in Köln und Frankreich.
Mit ihrer Blanche-Reihe hat sie unter dem Pseudonym Jane Christo ihr Debüt als Urban Fantasy Autorin vorgelegt.
Ihr Young Adult-Debut, 'Milena - Crazy in Love', ist im September 2014 im Sieben Verlag erschienen.
"ROCK MY WORLD - Ein heißer Sommer" ist ihr aktueller New Adult Roman, der bei cbt erschienen ist. Weitere Projekte sind in Planung.
Mehr über die Autorin findet ihr auf facebook.com/Author.JC.Thomas oder auf ihrem Blog: heartbeat-books.blogspot.com


Meine Meinung / Inhalte
In der Trauer um den Tod ihres Bruder bricht  Jasmin und ihre Familie allmählich auseinander. Ihr halt in dieser Zeit ist ihr Freund Conall den Sie über alles liebt und der sie liebt. Das hat Jasmin zumindest gedacht. Aber als sie an ihrem 17 Geburtstag ihren Freund und ihre bis dato beste Freundin Alex mit ihm in einer eindeutigen Situation erwischt , bricht für Jasmin ,auch Jazz genannt ein weiteres Stück ihrer Welt zusammen. Um all die Wut , die Trauer und um ihren den Kopf frei zu bekommen schreibt Jazz mit ihrem besten Freund Leon ein Song , den Sie auf YouTube stellt und der zu einem echten Hit wird. Kurz darauf zieht Jazz mit ihrer Mutter zur ihrem neuen und dazu noch Stink reichen Macker in die USA. Um unabhängig zu sein sucht Jazz sich einen Job, wo sie dann auch den geheimnisvollen Raoul kennen lernt und sich hals über Kopf verliebt. Doch genau in einem Zeitpunkt wo Jazz ihn überhaupt nicht mehr will taucht ihr Ex auf und im Gepäck eine Liebeserklärung die sich gewaschen hat. Wenn du mehr von Jazz und ihrem Leben erfahren möchtest dann lege ich Dir dieses Buch ans Herz.
Ich fand das Buch wunderschön geschrieben und die eine oder andere Überraschung war vorhanden, wo man so nicht mit gerechnet hätte. Ich habe das Buch innerhalb von ein paar Tagen Regel recht verschlungen. Die Protagonisten sind haben alle einen realistischen Charakter den man sofort mit Leuten die man kennt besetzen kann, was ich persönlich meistens mache. Kennt ihr das?
Das Buch ist romantisch, besitzt Drama und am Ende kommt nochmal richtig Spannung auf. Ich kann es definitiv nur Empfehlen und freue mich auf 2016 wo der zweite Teil erscheint und man hoffentlich noch mehr über Jazz und Raoul erfährt.


Die ist eine meiner Lieblingsstellen aus dem Buch wo ich echt lachen musste.
(unterhaltung zwischen Jazz und ihrer Mutter)
„das Lied kenne ich, das habe ich im Radio gehört“
„Jep,das ist von mir“ sag ich lahm „Conall hat es gecovert“
„Conall covert deine Lieder? Ich dachte, ihr habt Schluss gemacht“
So kann man das nennen.
„das haben wir. Aber vorher hat Leon ihm aufs Maul gehauen.“
„Unser Leon?“
Eigentlich ist es ja mein Leon, aber ich spar mir den Atem.
„Kennst du noch jemanden der so heißt und unser Nachbar ist?“
„Warum hat er das getan?“
„Weil Alex ‘Mund  an einem Körperteil von Conall hing, an dem er nichts zu suchen hat.“
„Sie hat ihn geküsst?“
„Ich tippe eher auf Blowjob“ das kommt von Pam.
Bei Blowjob spuckt meine Mutter ihren Martini über den Tisch und hustet….
Quelle: Rock my World Seite 317

Bewertung
Ich hoffe mein Text hat dir gefallen und ich würde mich über konstruktive Kritik freuen.
Xoxo Mina


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen