Donnerstag, 17. September 2015

Rezension zu Remember Ryan






Klappentext



Eine Gitarre, ein Rucksack und den Kopf voller Träume. Nach einer einzigen gemeinsamen Nacht stahl Ryan sich aus Graces Leben. Als er dreizehn Jahre später wieder vor ihr steht, fliegen die Funken zwischen ihnen noch immer hoch. Doch inzwischen ist er nicht mehr der schlaksige Achtzehnjährige mit einem großen Ziel, sondern der Gitarrist von Australiens erfolgreichster Rockband. All die Jahre hat sie sich bemüht, seinen kometenhaften Aufstieg zu ignorieren und ihn für das zu hassen, was er ihr damals angetan hat. Doch keiner von beiden kann sich gegen die neu aufflammende Leidenschaft wehren - denn manchmal steht Liebe nicht nur in den Sternen, sondern auch auf einem Notenblatt.

Infos

Titel: Remember Ryan von Kim Henry

Seiten:340 Seiten
Verlag: Sieben-Verlag (1. September 2015)
Sprache: Deutsch


Preis:

Buch : € 12,90
E-Book: € 6,99

Meine Meinung

Grace lebt mit ihrem Teenager-Sohn Ethan mitten in der australischen einöde.
Sie ist ganz zufrieden mit ihrem Leben, sie führt ein kleines Highway-Motel , hat einen Gut verdienen und Hoch angesehenen Freund
Ihr Leben war zwar nicht Perfekt aber es war Ok .
Bis zu dem Zeitpunkt als der Tourbus der berühmten australischen Rockband.

PURPLE RAVEN
auf ihrem Parkplatz des kleinen Motels fährt, und die Band sich bei ihr für einen Abend eine auszeit in ihren Hotel gönnt.
Das alles ist ja eigentlich überhaut kein Problem, das eigentliche Problem ist Ryan, der Sexy Gitarist.
Der sexy Kerl, mit dem sie vor 14 Jahren ein super schönes Wochenende verbracht hat, in den sie sich Hals über Kopf verliebt hat und der sie dann hat einfach Sitzen lassen.
Und jetzt ist er hier. Ryan steht genau in diesem Moment vor ihr und starrt sie an. Als wenn das nicht schon abendteuerlich genug wäre, nein Grace hat einen Sohn, der Ryan wie aus dem Leib geschnitten aussieht. Nur Ryan wusste nichts von Ethan und Ethan nix von Ryan. Ob die zwei es bemerken?
Haben Grace und Ryan noch Gefühle für einander?
Wenn ihr das wissen wollt solltet ihr dieses Buch unbedingt lesen.
Ich kann es euch nur an Herz legen. Ich habe es regelrecht verschlungen und paar Tränchen gingen auch auf große Reise. Ich mag den Schreibstil der Autorin unglaublich gerne. Jeder einzelne Charakter ist so wunderschön beschrieben und man kann sich total in dieses Buch hinein versetzen so wie in die einzelnen Personen.

Bewertung



Ich hoffe mein Text hat dir gefallen und ich würde mich über konstruktive Kritik freuen.



Lieben Gruß
Mina

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen